Klassische Technik des Monats

Partnerübungen


einfache Übungen für weniger fortgeschrittene Fechter.
Fechter A + B sind abwechselnd als "Übungsleiter" tätig

Alle Aktionen werden jeweils mit folgender Beinarbeit ausgeführt:
1. im Stand
2. mit Schritt vor
3. mit Ausfall
4. mit Schritt vor - Ausfall

Die Quartlektion

Fechter B gibt untere Linie oder gestrecktes Lager,
Fechter A bindet mit Oktav/Second.
Fechter B -  löst sich aus der Bindung und bedroht den A mit oberer Linie.

 

Siegfried Raczka

Die klassische Technik des Monats wird präsentiert
     von unserem Fechtmeister Siegfried Raczka.

mögliche Antwort-Aktionen:

1. Halbkreisquart-Bindung/Parade und Gleitstoß auf Brust - Treffer

2. Halbkreisquart-Battuta - mit Stoß auf Brust - Treffer

3. Halbkreisquart-Battuta,  Finte auf Brust, Umgehungsstoß gegen die inwendige Quartparade von A - Treffer auf Brust oben außen

 

                                                                                        ---- Seitenwechsel ----

 

Die Septimelektion

 

Fechter B gibt untere Auslage oder gestrecktes Lager.

Fechter A bindet mit Oktav/Second. Fechter B löst sich aus der Bindung und bedroht den A mit der unteren Linie.

 

mögliche Antwort-Aktionen:

1. Septime-Schlag - nachfolgend Stoß auf Brust oben außen - Treffer

2. Septime-Schlag - Finte Flanke gegen die Oktav/Secondparade des B - Halbkreisstoß auf Brust oben außen - Treffer

3. Septime-Schlag - Finte Brust oben außen - Kreisstoß gegen die Halbkreis-Sixt/Terz-Parade des B auf Brust oben außen

4. Septime-Bindung-Übertragung (Transporto) zur Terz/Sixt - Gleitstoß*  Brust oben außen - Treffer.

    

    *Wird der Gleitstoß als Terzstoß ausgeführt, wird die Brust oben innen getroffen. Wird der Gleitstoß als hoher                            Secondstoß  ausgeführt, wird die Brust oben außen getroffen.

 

                                                                                        ---- Seitenwechsel ----

​Zitat des Monats:

       - Und was wäre die Fechtkunst, wenn sie die ausschliessliche Domäne der Muskelkräftigsten bildete? Doch nichts als ein Complex athletischer Kunststückchen, oder - um uns milder auszudrücken - eine Abart des Turnens. L. Barbasetti, um 1895